Montag, 11. April 2016

Scott TV

Hallo.

Hier stelle ich euch meinen einfachen Mediaplayer für meinen  Sohn vor.

Da er Autist ist, war die Herausforderung dieses Gerät so zu bauen dass es einfach zu bedienen, robust und einfach zu reinigen ist.

Der Mediaplayer ist deshalb über 6 Auswahltaster zu bedienen.

Im Menüvideo werden 6 Vorzeigevideos gezeigt. Drückt man den dazugehörigen Taster startet der dementsprechende Film. Die Taster sind jetzt für 5 Sekunden offline.

Wird jetzt irgendein Taster gedrückt, stoppt der Film und das Menüvideo wird wieder gestartet.








Holzarbeiten


Als Erstes eine 800mm x 1250mm x 18mm Multiplexplatte schneiden und einen Ausschnitt für den Monitor. Jede Seite 10mm grösser als die Grösse des TFT's


Mit der Lochfräse 46mm Löcher ausfräsen für die Taster



Einen 70mm Rahmen um die gesamte Konstruktion festschrauben. Unten etwas höher wegen der Fussleiste.



 Mit Holzspachtel alle Löcher und Fugen zuspachteln. Dann schön abschleifen.



 2 Querbalken aus Lochschienen als Monitorhalterung und ein Rahmen aus 10mm x 10mm Holzleisten, auf den später die Plexiglasplatte geklebt wird



Ausschnitte für die Fussleiste


Anstrich 


Grundieren


 Dann Rot lackieren


An der Unterseite Kunststofffüsse annageln


Mit dem Projektor ein Bild projizieren und abzeichnen



Meine Tochter hat die Drehscheiben bemalt, dann mit Lack überzogen.
8mm Metallschrauben mit 2 Komponenten Kleber ankleben.



Mit Acrylfarben ausmalen.


Abkleben und den Rahmen Schwarz lackieren


Mit Durchsichtigem Lack zum fixieren überstreichen

Plexiglas Einkleben


 Schwarzer Kleber um die 8mm Plexiglasplatte fest zu kleben



 Gewichte über Nacht um Druck zu erzeugen


 Fertig eingebaut


Technik


USB Lautsprecher auseinander nehmen



 Piezo Taster Hier geht's zum Aufbau  Piezo Taster



Eine Adapter Platine, um die 5V Taster mit den 3,3V Gpio's des Raspberry zu verbinden




Alles montiert. Bei jedem Tastendruck wird der Buzzer aktiviert als aukustische Rückmeldung


Als Stromversorgung dient ein 5V Netzteil. Einen Ogt Kabel in der Mitte durchscheiden, und beide Teile an die 5V des Netzteils anlöten. Der MikroUsb ist für den Raspberry Die Usb Buchse ist für den Usb Lautsprecher.




2 Löcher für die Lautsprecher. Sie sind unten, so dass der Ton nach unten gerichtet ist.



Die Stromverteilung



Raspberry Pi Software



Da das ganze im  Konsolenmodus läuft, ist das Hauptmenü an sich nur ein Video von einer Minute, das in einer Endlosschleife läuft.
Das Video wurde mit Sony Vegas erstellt. Die Bilder mit Gimp.
Die Vorzeigevideos sind Trailer, die ich mir auf Youtube ausgeliehen habe :)


Das Menu


Betriebssystem ist Arch Linux. Meine Software ist in Pythom 3.5 geschrieben.
Muss die Programme noch anpassen, Bin ein Python Noobs, aber ich kenne Google :)

scotttv.py ist das Startscript.
callvid.py wird von scotttv.py aus aufgerufen.
Beide Dateien findet man hier: https://github.com/awall9999/ScottTV

Die Montage

2 Bretter an die Wand montiert.


Dann den Mediaplayer seitlich verschraubt und Fertig. Zum einschalten wird eine Funksteckdose benutzt 


Und mein Sohn liebt das Teil.

Update



Dienstag, 5. April 2016

Multimedia Im Zug

Folgendes Problem:

Man sitzt im Zug und will auf seinem Mobiltelefon einen Film oder Videoclip ansehen.
Also hällt man es in der Hand. Nach einem langem Tag kann es dann aber sein dass man einnickt und das Handy dann aus der Hand fällt.

Die Lösung:

Eine Pcv Platte in grösse des Handys
Eine U-förmige Leiste aus aus Plastik
Ein Metal-Winkel oder ein L-Profil (min Länge 25mm)
Viel Duct Tape










 Der Winkel passt genau zwichen Kopfstütze und Unterteil des Sizes.